Symposium im Haus der Kunst

Freitag, 20.10.17 von 11-19 Uhr

Das Haus der Kunst freut sich darauf, Sie am Freitag, den 20. Oktober, zum eintägigen Symposium „The Sea is History: Art and Black Atlantic Cultures“ im Rahmen der Ausstellung „Frank Bowling: Mappa Mundi“ begrüßen zu dürfen. Das Symposium versammelt eine Reihe wegweisender Künstlerinnen und Künstler und angesehener Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler deren Forschungsschwerpunkte und Ideen sich mit dem kulturellen und künstlerischen Komplex des „Black Atlantic“ (Paul Gilroy) beschäftigen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für die Freunde Haus der Kunst ist der Eintritt frei.